3. Tagung der deutschen BOB-Initiativen im EBZ Pappenheim/Altmühltal

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für 3. Tagung der deutschen BOB-Initiativen im EBZ Pappenheim/Altmühltal
Nov 272013
 

Pappenheim. Junge Fahrer davon abzuhalten, sich unter Alkoholeinfluss ans Steuer zu setzen, ist das Ziel des Präventionsprojekts „BOB“

Am 26. und 27.11.2013 fand in Pappenheim/Bayern das dritte überregionale BOB-Treffen statt. Teilnehmer waren BOB-Initiativen aus Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Gastgeber Bayern und dem Saarland. Interessierte Zuhörer kamen aus den Verkehrswachten, dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) , der Berufsgenossenschaft Nahrung und Genuss und dem Belgischen Institut für Verkehrssicherheit, der Geburtsstätte von BOB. Im Mittelpunkt des Informations- und Erfahrungsaustauschs stand ein Impulsreferat des Frankfurter Suchtforschers und Sozialwissenschaftlers Prof. Dr. Heino Stöver, geschäftsführender Direktor des Instituts für Suchtforschung an der Fachhochschule Frankfurt/Main.

Die Teilnehmer sind außerdem seit zwei Jahren mit einem Gemeinschaftsstand beim Deutschen Präventionstag vertreten.In Bayern ist BOB inzwischen in elf Landkreisen vertreten. Erfunden wurde die Kampagne in Belgien, wo der gelbe Schlüsselanhänger flächendeckend verbreitet ist.

In ihrer Pappenheimer Tagung vereinbarten die Initiativen, sich besser zu vernetzen und ihren fachlichen Austausch zu verstärken, damit auch hierzulande mehr junge Fahrer zum BOB werden können.

BOB_Deutschland-Tagung_2013_01 BOB_Deutschland_Tagung_Pappenheim_Abschlussfoto

IPA unterstützt BOB

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für IPA unterstützt BOB
Sep 052013
 
Bericht in "Die Woche"

Bericht in „Die Woche – St.Ingbert“ vom 31.08.2013

Die deutsche Sektion der IPA (International Police Association) ist nun ein weiterer Partner von BOB. Patric Louis, der Generalsekretär der IPA sagte seine Unterstützung über das bundesweite Netzwerk, den Medien und praktischer Hilfe zu. Die Kooperation startet offiziell im Herbst 2013.

Kreisjugendring Alb-Donau startet Pilotprojekt gegen Fahrten unter Alkoholeinfluss

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Kreisjugendring Alb-Donau startet Pilotprojekt gegen Fahrten unter Alkoholeinfluss
Mai 102013
 

Vor mehr als einem Jahr hatte Ulrich Knupfer die Idee, die Aktion Bob nach Ehingen zu holen. „Ich habe davon in der Zeitung gelesen und dachte, es wäre was für hier“, sagt der Vorsitzende des Kreisjugendrings .
Unterstützt wird er von Melanie Knapp, sie hat sich in Ehingen um Bob gekümmert, hat fünf Fahrschulen, elf Gaststätten sowie Polizei und Stadt zum Mitmachen bewegen können.

 

 

Aichach-Friedberg – Schlüsselanhänger gegen Alkohol am Steuer

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Aichach-Friedberg – Schlüsselanhänger gegen Alkohol am Steuer
Jan 182013
 

Zwei Bier, ein Gläschen Rotwein – da kann man noch locker mit dem Auto nach Hause fahren, oder?
Leider verschätzen sich vor allem junge Menschen häufig, wie sich Alkohol am Steuer auswirken kann. Die Aichach_Bericht_BRKreisverkehrswacht im Landkreis Aichach-Friedberg hat dem Alkohol am Steuer den Kampf angesagt.

Den kompletten Pressebericht des BR finden Sie HIER

BOB in Ansbach

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für BOB in Ansbach
Dez 012012
 

Am 27.11.2012 wurde auf der Herbstvollversammlung des KJR im Landratsamt Ansbach gemeinsam mit zahlreichen Vertretern von Verbänden aus dem Landkreis sowie dem Landrat Herr Dr. Ludwig die Aktion BOB im Landkreis Ansbach eröffnet.
BOB Landkreis Ansbach

BOB im Landkreis Ansbach

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für BOB im Landkreis Ansbach
Okt 252012
 

BOB im Landkreis Ansbach ist jetzt ebenfalls mit einem Internetauftritt präsent.

Auf der Herbstvollversammlung des KJR am 27.11.2012 gibt es eine Bar mit alkoholfreiem Glühwein. Hier wird es zum Thema BOB auch noch jede Menge Infos und Updates geben, und offiziell der Startschuss für BOB im Landkreis Ansbach fallen.
BOB_Ansbach_HP

BOB Ostallgäu Süd

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für BOB Ostallgäu Süd
Mrz 202012
 

Die Gebietsverkehrswacht Ostallgäu Süd startet durch und beteiligt sich an der Aktion BOBBayern.

Mit einem Infostand und einem Überdimensionelen BOB-Schild ist man im Ostallgäu Süd präsent.