Feb 262016
 

Aufgelöst:

Wir haben uns zum 31.12.2015 als e.V. aufgelöst und sind jetzt nur noch über diese Homepage als Initiative erreichbar.

Ansprechpartner ist Thomas Thill, der in den letzten Jahren als Vorsitzender, mit Manfred Walter und Matthias Kleren, in Bayern einiges bewegt hat. So haben wir 14 BOBBayern Standort mit unterschiedlichen örtlichen Anbindungen.

Landkreis Aichach-Friedberg, Landkreis Alb-Donau-Kreis, Landkreis Ansbach, Landkreis Aschaffenburg, Landkreis Bad Kissingen, Landkreis Bamberg, Landkreis Ebersberg, Landkreis Dillingen, Landkreis Donau-Ries, Landkreis Memmingen, Landkreis Neu-Ulm, Landkreis Ostallgäu-Süd, Landkreis Roth und Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Davon sind Weißenburg-Gunzenhausen, Bad Kissingen und Bamberg nicht mehr aktiv.

BOB-Deutschlandtagung 2015:

Bob-Deutschlandtagung 2015 in Grünberg

Bob-Deutschlandtagung 2015 in Grünberg

Die BOB-Initiativen aus Bayern, Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland trafen sich zu einer Tagung in Grünberg  Hessen. Gastgeber war das Polizeipräsidium Mittelhessen mit Sitz in Gießen. Im Mittelpunkt stand der Erfahrungsaustausch, er mit einem Rückblick auf 2015 begann. Mit vielen Ideen und tollen, auch gemeinsamen Veranstaltungen geht es in das BOB-Jahr 2016.

Weiteres HIER

B.A.D.S. ehrt bundesweites Bündnis der BOB-Initiativen:

Die Senator-Lothar-Danner Medaille

Im November 2015 wurde die Präventionskampagne „BOB“ durch den Bund gegen Drogen und Alkohol im Straßenverkehr e.V. (B.A.D.S.) mit der Senator-Lothar-Danner-Medaille geehrt. Es handelte sich um eine ganz besondere Ausszeichnung, erstmals seit Ende der 50ziger Jahre wurde diese Medaille nicht an Einzelpersonen sondern an eine Gruppe von Akteuren verliehen.

Stellvertretend für alle BOB-Aktivisten wurden Polizeidirektor Manfred Kaletsch (Polizeipräsidium Frankfurt), Erziehungswissenschaftlerin und Fahrlehrerin Nadine Nagel (Landesinstitut für Präventives Handeln des Saarlandes/LPH), Polizeikom­missar und Rallyefahrer Marijan Griebel (Rheinland-Pfalz) sowie Discothekenbetreiber Thomas Wohlfart (Bayern) von dem Präsidenten des BADS, Dr. Peter Gerhardt, geehrt. Dr. Gerhardt betonte in seiner Ansprache, die „Initiative BOB“ habe im Bereich der Verkehrssicherheitsarbeit hervorragende Arbeit geleistet und könne sich der weiteren Unterstützung durch den BADS sicher sein. Der seit 1975 tra­ditionell verliehene Preis gehe nun erstmals in seiner Geschichte an eine Institution.

2015-10-09-BOB-Aktion-B.A.D.S-Ehrung-Erfurt (30)

Die bayerischen VertreterInnen stolz nach der Preisverleihung

Prof. Dr. Dr. Reinhard Urban (Vizepräsident des B.A.D.S.) verlieh die Medaille stellvertretend für alle Akteure an Thomas Wohlfart. Dieser ging in seiner Laudatio auch auf die vielfältige Arbeit der Gastwirte und Discothekenbesitzer ein. Insbesondere diese sind es, die den jungen Menschen ansprechen und sie in ihrem Tun als BOB-Fahrer unterstützen. Er bedankte sich für die wertvolle Unterstützung im Rahmen der vorbeugenden Verkehrssicherheitsarbeit.

 

 

 

 Posted by at 18:33

Sorry, the comment form is closed at this time.